Content Management Systeme

Mai 18th, 2011 Contrexx CMS

Contrexx wird hauptsächlich von der Firma COMVATION AG entwickelt. Es ist ein Open Source Content Management System, dies ermöglicht Webentwicklern den Funktionsumfang je nach Belieben zu erweitern.
Dieses CMS basiert auf der Skriptsprache PHP und verwaltet seine Daten mithilfe einer MySQL-Datenbank. Es sind sowohl Versionen für kommerziellen als auch für nichtkommerziellen Gebrauch verfügbar. Dieses CMS kann dank eines mitgelieferten Webinstallers auch ohne technisches Fachwissen installiert werden.

Eigenschaften von Contrexx

Für die einfache Pflege von Inhalten steht dem Webmaster ein sogenannter WYSIWYG-Editor (What you see is what you get) zur Verfügung. Mit dessen Hilfe können auch Laien die Seiten instand halten, denn es wird direkt das Endergebnis angezeigt.

Der komplette Internetauftritt wird in einer übersichtlichen Baumstruktur dargestellt, in der es einfachmöglich ist die Reihenfolge der Seiten anzupassen, diese zu löschen oder auch nur zu deaktivieren.
Dank der Möglichkeit verschiedene Benutzergruppen anzulegen, können mehrere Autoren mit unterschiedlichen Rechten die Inhalte aktualisieren. Mittels eines Bild- und eines Mediamanagers können Bilder und PDF-Dokumente einfach auf den Server hochgeladen und verwaltet werden. Um einen Überblick über alle Funktionalitäten des CMS zu haben, ist es möglich, über den Modulmanager alle installierten Module einzusehen.
Um die individuelle Anpassbarkeit zu gewährleisten, wird mit einem geschickt gestalteten Template-System der Code vom Design getrennt.

Ein Backup-System gehört ebenso zum Leistungsumfang, wie eine bequeme Metatag-Verwaltung. Die Metatags ermöglichen das Auffinden der Seiten unter festgelegten Stichwörtern durch Suchmaschinen.
Auch das Verhalten der Nutzer der mit Contrexx CMS erstellten Webseiten lässt sich umfangreich auswerten. Aus den Statistiken lässt sich ablesen, wie lange Besucher sich auf der Seite aufhalten, über welchen Weg sie zur Website gefunden haben (zum Beispiel durch Suchmaschinen oder Verlinkungen von anderen Webauftritten) oder wie viele Besucher auf den einzelnen Unterseiten waren. Bei Bedarf kann automatisch eine Sitemap erzeugt werden, die den Besuchern eine einfache Orientierung mittels einer Übersichtsdarstellung der einzelnen Seiten ermöglicht.

Contrexx ist ein wirklich umfangreiches System, mit dem eigentlich kaum ein Wunsch offenbleiben dürfte.

Mitgelieferte Zusatzmodule

Praktischerweise liefert Contrexx viele Sonderfunktionen bereits mit. So sind beispielsweise die Funktionen für ein Gästebuch, ein Forum, ein Newsletter-Modul und ein Umfragesystem standardmäßig dabei. Viele weitere Module, die teilweise auch nachträglich erworben werden können, erleichtern dem Anwender zusätzlich das Leben im World Wide Web.

Erhältliche Pakete

Natürlich muss die Entwicklung eines so umfangreichen Content Management Systems auch finanziert werden. Aus diesem Grund ist Contrexx nur für den nichtkommerziellen Gebrauch kostenlos und enthält in dieser Version nicht den vollen Funktionsumfang. Das „Alles inklusive“-Paket liefert alle Zusatzmodule mit und beinhaltet sogar die einmalige Designanpassung durch einen Experten.
Sogar für Schulen und politische Organisationen wird ein Paket angeboten.